Blog Posts

ons had a quality chance on a second-period penalty shot, which Reimer st

Posted by lebaobei123 on November 17, 2017 at 9:43pm 0 Comments

MIAMI -- The NFLs report in the Miami Dolphins bullying case is expected to be released soon, shedding further light on the much-scrutinized, troubled relationship between offensive linemen Jonathan Martin and Richie Incognito. Shaquil Barrett Jersey . The report likely will address whether the Dolphins organization was at fault for the locker-room culture…

Continue

th but indicated he expected to play this seaso

Posted by lebaobei123 on November 17, 2017 at 9:41pm 0 Comments

METAIRIE, La. Dan Majerle Jersey . - The Saints defence has made takeaways its top priority after forcing an NFC-low 19 turnovers in 2013. Near the start of a workout in late May, New Orleans rookie cornerback Stanley Jean-Baptiste stripped wide receiver Andy Tanner after he made a short reception. That play set the tone. Defenders have continued to punch and slap at the…

Continue

He didnt plan to watch the replay, ready

Posted by lebaobei123 on November 17, 2017 at 9:40pm 0 Comments

The Winnipeg Goldeyes didnt get started, couldnt muster anything along the way and finished with a whimper. T.J. McDonald Jersey . Thats a pretty good recipe for a second straight defeat. Wednesday night in front of 5,788 at Shaw Park, the Sioux City Explorers scored seven runs against starter Matt Jackson and cruised to a 9-2 win over the…

Continue

im and hell enjoy every moment of it and it wi

Posted by lebaobei123 on November 17, 2017 at 9:39pm 0 Comments

OTTAWA - This was one time Clarke MacArthur didnt mind being sent to the corner. Tony Snell Jersey .The Ottawa Senators winger was relegated to a corner seat in the locker-room to allow Daniel Alfredsson to return to his regular stall one last time.Alfredsson announced his retirement Thursday morning, but will take part in the Senators warm-up prior to the game…

Continue

Geld an der Borse verdienen automatisch mit Trick / +18000€ Live Trading Session! Real Money


In diesem Video geht es um den Automatischen Handel an der Börse mit dem Expert Advisor – GoldSoftTrader v.1.0. 

Ich beschäftige mich schon fast seit einem Jahrzehnt mit dem Thema Trading und habe mich auf vollautomatische Handelssysteme spezialisiert. 

Mein Schwerpunkt liegt auf dem sogenannten Expert Adviser. Nun habe ich einen Roboter erfunden, der wirklich gute Ergebnisse liefert im Handel mit Gold und Silber. Überzeugen Sie sich selbst, es handelt sich um ein Real Money Account und ich habe in einem Tag ca. 18000 Euro Gewinn erwirtschaftet. 

Mein Experte analysiert den Markt, danach greift er ein und wie im Video zu sehen ist, sehr sehr erfolgreich. Jede Postion wurde im Plus abgeschlossen. 

Der Stop Loss wurde bei Gold sofort nach der Video Aufnahme eingetragen. Hab es natürlich gemacht, bevor ich mich schlafen gelegt habe. Sicherheit muss sein, vergesst niemals den Stop Loss zu setzen. Sonst wird es früher oder später das Ende der Finanzen bedeuten! Bitte habt Verständnis dafür dass ich aus Sicherheitsgründen meinen Echtgeldaccount nicht bekannt geben möchte, habe entsprechend paar Zahlen bedeckt. Sicher ist schließlich sicher.

Und am nächsten Tag ging ich wieder mit ordentlichem Gewinn von insgesamt 8.500 Euro in den Feierabend. 

Mein GoldSoftTrader Experte kostet normalerweise 500 Euro. 

Sie haben dennoch die Möglichkeit diesen kostenlos zu bekommen. Wie genau?! Erfahren Sie wie:

1. Sie melden sich bei einem dieser Broker an, und zahlen 300 Euro mindestens ein:

AvaTrade: http://tiny.cc/avatrade

BDSwiss: http://tiny.cc/bdSwiss

2. Sie gehen auf meine Webseite unter: http://goldsofttrading.info/ und schickt mir einen Screenshot Ihres Accounts und das Sie bereits 300 Euro eingezahlt haben. Verwenden Sie dazu das Kontaktformular unter der Beschreibung.

Sie Fragen sich irgendwas ist hier faul? Nein absolut nicht, es stecken viele Entwicklungskosten dahinter. Auf diesem Wege bekomme ich eine einmalige „Freunde-Empfehlungsprovision“ vom Broker. Die ist nicht die Welt, aber der Vorteil ist, Ihr zahlt ja absolut nichts für meine Software. Wer genug Geld hat, hinterlässt mir bitte ebenfalls eine Nachricht und ich sende meine Zahlungsdaten. Fair oder? Ein Produkt kostenlos bekommen der 500 Euro kostet. 

Übrigens zahlen Sie ja dann die 300 Euro direkt bei dem obigen Broker ein, somit habt Ihr dann genug Kapital um mit meinem Roboter zu arbeiten. Also eine absolute Win Win Situation. Danke für das Verständnis, irgendwie muss ich doch neue, immer bessere Roboter entwickeln und diese werden kostenlos geteilt. Versprochen:)

3. Nachdem Ich den Screenshot erhalte (Daten können Sie gerne verwischen), schicke ich sofort den Downloadlink mit der Installationsanleitung. 

4. Das war es. Einfach, logisch, nachhaltig und vor allem fair für Sie und mich;)

PS: Ich verdiene mein Geld an der Börse. Da die Entwicklung solcher Ideen nicht preiswert ist, möchte ich wenigstens ein Teil davon zurückbekommen. Das Ziel ist es aber Ihnen den „Mehrwert“ kostenlos zu liefern. Deshalb die Option mit dem Broker. 

Also Liked das Video und schreibt fleißig Kommentare, wenn euch mein Robot gefällt;)

Viel Erfolg!

Views: 3

Comment

You need to be a member of leroybascombe.com to add comments!

Join leroybascombe.com

© 2017   Created by leroy bascombe.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service